RSS-Feed

Skip to main content

Die Karteikarten aus der Küche des Bendediktinerklosters Maria Laach: Sauce

Zwiebelsauce

250 gr Zwiebeln hacken und mit 1/2 Teelöffel feingewürzter Zitronenschale andünsten, dann mit Weißwein und Orangensaft ablöschen

Etwas einreduzieren, 4 Eßlöffel Paniermehl einstreuen, kruz aufkochen

13. Jahrhundert / Kloster St. Mary de Pré

Knoblauchsauce

125 gr Mandeln und 5 Knoblauchzehen zerstoßen, mit 4 eßlöffeln Paniermehl mischen und mit Eißwasser ? zu festem Brei verrühren

Brei in 1/4 kochende Hühnerbrühe rühren nd etwas einreduzieren

13. Jahrhundert / Kloster Cirencester

Peffersauce

40 gr Paniermehl in 40 gr Butter rösten und reichlich schwarzen Pfeffer darüber mahlen

40 gr geriebenen Parmesan zugeben und anschmelzen

Mit 1/4 l Brühe ablöschen und mit Zitronenschale abschmecken

Einreduzieren bis die Sauce samig ist

15. Jahrhundert / Klarissen Kloster Brixen

Minzsauce

3 Eßlöffel Apfelessig erhitzen, 2 Teelöffel Honig hineingeben und vom Feuer nehmen

1 Eßlöffel gehackte Minze zugeben und ziehen lassen

13. Jahrhundert / Kloster St. Mary de Pré

 

 

This website is hosted Green - checked by thegreenwebfoundation.org

This is not the end